Workshop: Fotospots im Hamburger Hafen | EXKLUSIV TOUR

Am 06. Juli 2019 ist es endlich wieder soweit – einer meiner beliebtesten Workshop findet erneut statt!

In einer kleinen Gruppe von Teilnehmern, bewusst begrenzt auf max. 3 Teilnehmern, werden wir gemeinsam den Hamburger Hafen und die nahe gelegene Umgebung kennen lernen.  Aufgrund des Mottos „Klasse statt Masse“ habe ich genügend Zeit Euch alle Fragen rund um die Digitalfotografie näher zu bringen – daher ist dieser Workshop auch perfekt für Einsteiger in die Fotografie geeignet. 

Hamburg - das Tor zur Welt

Wir werden uns gemeinsam an den Landungsbrücken treffen und von dort weiterziehen zum Alten Elbtunnel, einer 1911 erbauten Querung unterhalb der Elbe. Von dort geht es weiter zum Dockland – einem sechsgeschossiges Bürogebäude in Form eines Schiffsbugs. Von der 500 qm großen Dachterasse aus findet sich sicherlich das eine oder andere Motiv des Hafens mit seinen vielen Kränen und Containerschiffen.

Aufnahme Hamburg Container Schiff, enstanden während eins exklusiven Fotokurs in Hamburg

Per Auto werden wir dann zum hoffentlichen Highlight des Abends kommen – den großen Containerterminals im Hamburger Hafen. Hoffentlich deshalb, da ich leider immer erst kurz vor dem Termin sehen kann, wo und wann die ganz großen Containerriesen liegen werden. Einige Tage vor dem Fotokurs werde ich nachsehen, wo die größten Schiffe liegen, ob am Burchardkai, dem Container Terminal Altenwerder (CTA) oder am Eurogate. Ich versuche uns die bestmögliche Location heraus zu suchen. 

Am Containerterminal werden wir dann zur blauen Stunde den Workshop ausklingen lassen.

 

Hier geht es direkt zum Workshop und der Anmeldung.